Rechtsanwalt und Notar a. D. Michael Mundstock

 

Fachanwaltschaft:                  Familienrecht und Erbrecht  

Sprachen:                                Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch 

 

Herr Rechtsanwalt und Notar Michael Mundstock ist Fachanwalt für Ehe- und Familienrecht sowie Fachanwalt für Erbrecht. 

Er ist auf Grund seiner langjährigen Anwaltspraxis in der Lage, seine Mandantschaft in nahezu allen Rechtsgebieten zu beraten.  

Seine spezielle Ausrichtung liegt neben dem Erbrecht im Familienrecht sowie im  Internationalen Privatrecht. 

Ein Schwerpunkt liegt im Bereich der Erbauseinandersetzung von Erbengemeinschaften und Durchsetzung von Erbansprüchen aller Art auch im Ausland und hierbei insbesonders im englisch- und spanischsprachigen Bereich.  

 

Herr Rechtsanwalt und Notar a. D. Mundstock  studierte  an den Universitäten Bochum und Münster  Rechtswissenschaften.  

Im August 1973 legte er das 1. Staatsexamen- und im Juli 1976 das 2. juristische Staatsexamen ab. Kurz darauf wurde er  als Rechtsanwalt zugelassen. Im Jahr 1984 wurde er zum Notar ernannt. Das Amt des Notar ist bedingt durch die gesetzlich vorgeschrieben Altersgrenze ab 01.02.2015 erloschen.

 

Seine Zulassung beim Oberlandesgericht in Hamm erfolgte 2003. 

Seit 1998 ist er Fachanwalt für Familienrecht und wurde im Jahre 2006 zum Fachanwalt für Erbrecht ernannt.  

 

Der Rechtsanwalt beherrscht neben englisch und französisch auch die spanische Sprache. 

Die Rechtsanwälte sind Mitglieder im Deutschen Anwalt Verein (DAV). Rechtsanwalt Michael Mundstock gehört der Arbeitgemeinschaft für Familien- und Erbrecht des DAV- und der Deutschen Notarrechtlichen Vereinigung e. V. in Würzburg an.